Über uns

Das Mütter-Väter-Zentrum Neuhausen e.V. ist eine Selbsthilfeinitiative, die 1987 von 5 engagierten Müttern als Verein gegründet wurde.
Unser Ziel ist es, Mütter und Väter bei der Bewältigung ihres Erziehungsalltages zu unterstützen sowie Anlauf und Kontaktstelle im Stadtteil Neuhausen zu sein. Wir haben ein gemütliches Eltern-Kind-Café, in dem ihr an den Vormittagen lecker, gesund und preisgünstig frühstücken könnt. An den Nachmittagen gibt es verschiedene Kaffees, Säfte selbstgebackene Kuchen. Während eures Besuches im Café können eure Kinder sich in unseren grosszügigen Spielräumen austoben und beschäftigen. Nach Möglichkeit ist zu eurer Entlastung eine Kinderbetreuung anwesend. An den Vormittagen gibt es zusätzlich verschiedene Krabbel- und Spielgruppenangebote und an den Nachmittagen eine musikalische Früherziehung.

Auch verschiedene Beratungsangebote (Erziehungs-, Ernährungs- und Stillberatung) könnt ihr nach Vereinbarung wahrnehmen.

Gerne könnt ihr euch hier mit euren Ideen und Wünschen aktiv einbringen.

Dies bedeutet, dass wir kontinuierlich auf aktive Eltern angewiesen sind, die in unserer Einrichtung ehrenamtlich oder gegen Aufwandsentschädigung mitarbeiten.

Unsere Einrichtung wird zu 70 % von der Stadt München, zu 20 % von der Regierung von Oberbayern finanziert. Ca. 10 % müssen wir selbst als erbringen.

Wir sind ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Mindestens einmal jährlich findet eine Mitgliederversammlung statt, bei der der aus bis zu vier Mitgliedern bestehende Vorstand für eine Amtsperiode von 2 Jahren gewählt wird.

Unsere Ziele:

Wir sind Ort der Begegnung, an dem - Mütter, Väter und sonstige Personen, die Kindern unter 12 Jahren betreuen - in unterschiedlichen Lebenslagen und mit unterschiedlichem Selbstverständnis zusammentreffen, Erfahrungen austauschen und sich kennen lernen können.

Wir sind Ort des Lernens und der Aktivität, an dem Mütter und Väter ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen können, indem sie im Zentrum Aufgaben übernehmen. Wir sind Ort der Gemeinschaft, an dem Eltern und Kinder gemeinsam spielen, malen, tanzen oder einfach mal laut und ausgelassen sein können, ein Ort an dem wir gemeinsam Feste feiern, Freizeitwochenenden verbringen, einfach als Eltern zusammenkommen und somit nicht in soziale Isolation geratenen können.

Wir vertreten die Interessen von Familien in der Öffentlichkeit, bzw. ermutigen und unterstützen diese darin, dies selbst zu tun.

Unsere Arbeit wird von vier gemeinsam festgelegten Prinzipien bestimmt.
Freie Angebote:Die Mitglieder bestimmen das Programm und die Angebote selbst.

Die Kinder sind immer dabei: Auch beim täglichen Betrieb und bei Veranstaltungen haben die Bedürfnisse der Kinder Vorrang.

Laien für Laien: Der Austausch unter den BesucherInnen und MitarbeiterInnen steht den professionellen Beratungsangeboten gleichwertig gegenüber.

Gleichberechtigung der MitarbeiterInnen und Mitglieder: Basisdemokratie statt hierarchischer Strukturen.


Wir arbeiten überparteilich, nicht kommerziell und nicht einseitig konfessionell.

Aktuelles

 

"Bei uns sind ausdrücklichst alle Besucher*innen herzlichst willkommen  - egal welcher Nationalität!!!!"

Ganz aktuell gilt für einen Besuch bei uns keine Nachweis- oder Test oder Impfausweisvorlagepflicht wegen Corona und es besteht auch keine Maskenpflicht mehr.

Café:
Sommerferien - unser Zentrum ist im August wegen Sommerferien geschlossen ebenso unser Second-Hand-Laden
.
Es findet im August kein Spielkistlbetrieb statt.


Nur an den beiden ersten August-Montagen findet ab 15:30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem frühen Kitaeinstieg Neuhausen ein Kunstprojekt für Eltern mit Kindern von 2-6 Jahren mit der Kulturpädagogin Sophie Herburger statt. Ort: Lazarettspielplatz (Lazarett/Ecke Thorwaldsenstrasse) Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Ab 5.09.2022 ist unser Café wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Mo, Mi, Fr von 10-12.30 Uhr und Mo - Fr von 15 - 18 Uhr.
An den Nachmittagen sind wir von April bis Ende Oktober bei gutem Wetter wieder mit dem Spielkistl sowie Kaffee, Kuchen, Brezn und Getränken gegen Spende auf dem Lazarettspielplatz - Lazarett/Ecke Thorwaldsenstrasse -Nähe U-BahnStation Mailinger Strasse.
Bei schlechtem Wetter sind wir an den Nachmittagen in unseren Räumen in der Landshuter Allee 37. Bei zweifelhaftem Wetter bitte immer bis 13.00 Uhr unter T: 089-188307 im Büro nachfragen ob wir auf dem Spielplatz oder in unseren Caféräumen sind.

Neu bei uns im Zentrum:

PEKIP  - nicht im August!
Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt  neue Laute und beginnt seine Umwelt zu erkunden. 
PEKIP begleitet euch und euer Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. Kurse in altershomogenen Grruppen für Babys geboren: April 2022 bis Mai 2022 und Juni 2022 und August 2022.

Neuer Kurs in München Neuhausen -  Kursleitung zertifizierte PEKIP Gruppenleiterin -  Prager -Eltern-Kind-Programm Verein für Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im 1. Lebensjahr
Kursort: MVZ Nehausen, Landshuter Allee 37, 80637 München
nächster Kursbeginn:
Kursbeginn ab Mitte September Anfang Oktober Montags, 9.30  - 11.00 Uhr und 11.30 -13.00 Uhr

Anmeldung unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

12 Kurseinheiten mit je 1,5 Stunden zu 245 Euro
werden teilweise von Krankenkassen bezuschusst und gefördert

 

Achtung!!!

Flohmarkt, Samstag, 30.07.2022 von 14 -18 Uhr

Ort:  Lazarettspielplatz -  (Lazarett/Ecke Thorwaldsenstrasse)
nur bei trockenem Wetter; Hotline: ab 29.06. ab 13:00 Uhr freigeschaltet T: 089-188307
Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 6.08.2022

August-Termin: 27.8.2022 und Ersatztermin bei schlechtem Wetter: 3.09.2022

Verkauft werden kann: gut erhaltene saubere Kinderbekleidung sowie Spielsachen, Kinderbücher und Spiel und Sportgeräte Tische müssen selbst mitgebracht werden. Aufbau ab 11 Uhr möglich; Standgebühr beträgt 6 €; nicht verkauftes muss anschliessend wieder mitgenommen werden. Getränke sowie Kaffee, Kuchen und Brezen gegen Spende 

 

Spielgruppen - finden nicht im August statt - erst wieder ab Mitte September!!!

Jeden Mittwoch ab Mitte September finden von 9.00 -10.15 Uhr und von 10.15 bis 11.30 Uhr unsere Spielgrupen mit Sanja statt. Hier können die Kleinen von 1-3 Jahren spielen, tanzen sich bewegen und ihre Gesangstalente mit altersgeeigneten Kinderliedern zum Mitsingen und Bewegen ausprobieren.
Anmeldung erbeten bei Sanja: T.: 0172-9001945

 

Jeden Freitag ab September findet wieder ab 10.00 Uhr unsere regelmäßige Spiel- und Entwicklungsgruppe mit Natalie Schmid statt.
9:30 - 10.30 Uhr für Kinder von 0 - ca. 14 Monate
10:40 -11:40 Uhr für Kinder von 15 Monaten bis ca. 2,5 Jahre
Infos und Anmeldung bei Natalie: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Minikindergarten für Kinder ab frühestens 2 Jahren - jeden Dienstag und Donnerstag -  im August nur während der ersten beiden Augustwochen!!!
Anmeldung und Info nur über Sanja Djordjevic unter T:0172-9001945

 

Second Hand Laden -   im August geschlossen!!!!
Der Second Hand Laden ist ab dem 5.9.2022 zu den bisherigen Öffnungszeiten geöffnet.
Der Einkauf ist nach wie vor ohne Voranmeldung möglich.


Babycafés im August:
Die Babycafés finden im August nur jeden  Dienstag (maximal 10 Teilnehmer) immer von 10 -11.30 Uhr mit Anna
T. 017643287315 oder Nathalie T. 017696457717 statt. Hierbei wird miteinander gesungen, gespielt und ausprobiert. Es ist auch immer genügend Zeit zum Austausch vorhanden. Teilnehmerbeitrag 2/5 € Mitglieder/Nichtmitglieder

 

Miniworkshop für Eltern: "Wut- und Trotzreaktionen bei Kleinkindern"  -   5.09.2022 von 19.00 -21.00 Uhr

Warum unsere Kinder manchmal so unglaublich wütend werden und was in einem bestimmten Alter "normal" ist. In diesem Seminar erhalten Sie Informationen zur Autonomieentwicklung bei Kleinkindern. Sie erfahren, warum diese meistens mit wut und Trotz einhergeht und warum auch ältere Kinder (noch) wütend sind. Ausgehend von Ihren eigenen Erfahrungen wollen wir gemeinsam überlegen, wie Sie sich bei Wutanfällen verhalten können und was für Ihre Kinder und sie selbst hilfreich ist. 

Kostenbeitrag: 35 €, maximal 8 Teilnehmer*innen
Anmeldung und Info: Konstanze Fleck (Diplompsychologin, Safe Mentorin und Krippenpsychologin) per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ort MVZ Neuhausen; Das Seminar findet in Präsenz statt. Es gelten die dann aktuellen Coronabestimmungen.

 

 

 

 

Mütter-Väter-Zentrum Neuhausen e.V.,
Landshuter Allee 37
80637 München
Tel. 089 / 18 83 07, Fax 089 / 12 77 98 74
E-mail: info@mvz-neuhausen.de
www.mvz-neuhausen.de
Bürozeiten: Mo - Fr.: 10.00 - 12.00 Uhr

gefördert von der Landeshauptstadt München
und der Regierung von Oberbayern