Aktuelles

Programm Mai bis August 2016 

Wir sind ab sofort unter MVZ Neuhausen auf facebook zu finden, natürlich immer mit den brandneuesten Infos. Freuen uns über euren Besuch im Zentrum und auf facebook und viele likes!

Unser Café und der Second-Hand-Laden sind heute nachmittag, Donnerstag, den 21.07.2016 von 15.00 -18.00 Uhr doch geöffnet, da das heutig geplante Mitarbeiteressen wegen des angekündigten schlechten Wetters abgesagt werden musste.

 

Flohmarkt
Unser nächster Flohmarkt findet bei gutem Wetter am 6.08.2016 wieder auf dem Lazarettspielplatz statt. Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 13.08.2016.

 

Minikindergarten

Ab September haben wir wieder Minikindergartenplätze für Kinder ab 2 Jahren frei.
Es finden ab September jedoch nur noch 2 Minikindergartenvormittage pro Woche statt.
(Di. und Do.) Bei Interesse bitte eine e-mail an Frau Danuta Rau schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere aktuellen Öffnungszeiten fürs Eltern-Kind-Café sind:

Baby-Cafés:
Di, Do    - da ist immer Babycafé für Eltern mit Babies bis ca. 12 Monaten von 10.00 -11.30 Uhr - bitte möglichst pünktlich um 10.00 Uhr kommen, da die Babycafés einen festen Ablauf haben.

August Regelung:
Unser Donnerstags-Babycafe findet im August am 11.; 18.; und 25.08 immer von 10.00 -11.30 Uhr statt.
Info: Christine Dettmann, T.: 0176/38485040 

Allgemeines Eltern-Kind-Café:
Mi, Fr von 10.00 -12.30 Uhr
Mo - Fr von 15.00 -18.00 Uhr.

Wir freuen uns auf euren Besuch!


Mitarbeiterinnen gesucht!!!
Wir suchen immer wieder nette Mitarbeiterinnen besonders für nachmittags für unser offenes Café und die parallele Kinderbetreuung. Wenn ihr gerne mit Müttern, Vätern und deren Kindern umgeht und in unserem schön gestalteten Café mitarbeiten wollt, meldet euch entweder
vormittags zwischen 10.00 und 12.00 Uhr im Büro bei Maja oder Susanne oder ruft uns an T.: 089-188307.

 

Kinderyoga mit Tanja  - erst wieder ab November 2016!
von 16.45 - 17.15 Uhr für 3 bis 5-jährige
von 17.30 -18.15 Uhr für  7 bis 10-jährige
10er-Karte 50 € für Mitglieder/ 60 € für Nichtmitglieder
Kursleitung: Tanya Keim zertifizierte Yogalehrerin (Yoga Alliance), Kinderyogalehrerin selbst Mama

Infos und Anmeldung unter T.: 0171-7709998

 

Babymassagekurse  für Kinder zwischen 1,5 und ca. 6 Monaten
Kurs : 29.07. -19.08.2016   4 x immer Freitags von 11.00 -12.00 Uhr
Kosten 50 € pro Kurs bei 8 Teilnehmern
Die Babymassage nach Leboyer fördert das seelische und körperliche Wohlbefinden. Die wohltuende Berührung entspannt Baby und Massierenden gleichsam und fördert die Bindung und das Urvertrauen zueinander. Du lernst die wichtigsten Handgriffe, um Babymassage zu einem für euch beruhigendem Ritual zu machen und deinem Baby z.B. bei Zahnbeschwerden, Schlafproblemen und Bauchweh zu helfen.
Termine: 4 x Freitags jeweils 1 Stunde -  Anmeldung und Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alleinerziehendenbrunch mit Simona
Sonntag, 21.08.2016 von 10.00 -12.30 Uhr Alleinerziehendenbrunch mit leckerem Buffet UK: 4 € plus Getränke
Anmeldung erwünscht unter T.: 0176-87769378 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; nächster Termin: 18.921.08.2016

Erste-Hilfe-am Kind
nächster Termin wird noch ausgeschrieben
mit Dr. med. Dipl. Sozpäd. Celine Briers
Erste-Hilfe-Kurs für Eltern und gerne auch werdende Eltern. Inhalt: Alles, was man
rund um die wichtigsten Erste-Hilfe-Massnahmen bei Säuglingen und Kleinkindern wissen sollte.  Kursdauer ca. 3 Stunden  Kursgebühr: 27€/30 € Mitglieder/Nichtmiglieder € mit Handout und Kinderbetreuung  höchstens 8 Teilnehmer pro Kurs Anmeldung und Infos unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Mütter-Väter-Zentrum Neuhausen e.V.,
Landshuter Allee 37
80637 München
Tel. 089 / 18 83 07, Fax 089 / 12 77 98 74
E-mail: info@mvz-neuhausen.de
www.mvz-neuhausen.de
Bürozeiten: Mo - Fr.: 10.00 - 12.00 Uhr

gefördert von der Landeshauptstadt München
und der Regierung von Oberbayern